Previous
Next

Persönliche Buchempfehlungen

Für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht das Buch im Mittelpunkt – im beruflichen Alltag und meist weit darüber hinaus. Gerne verraten sie Ihnen hier ihre persönlichen Favoriten und erzählen kurz aus dem Inhalt.

Verlag: Hanser

BODAN-Preis : CHF 27.60

Im Online-Shop bestellen

Abbas Khider

Der Erinnerungsfälscher

Karima Asad Buchhändlerin
in Ausbildung

Said Al-Wahid hat seinen Reisepass überall dabei, auch wenn er in Berlin-Neukölln nur in den Supermarkt geht. Als er eines Tages die Nachricht erhält, seine Mutter liege im Sterben, reist er zum ersten Mal seit Jahren in das Land seiner Herkunft. Je näher er seiner in Bagdad verbliebenen Familie kommt, desto tiefer gehen die Erinnerungen zurück, an die Jahre des Ankommens in Deutschland, an die monatelange Flucht und schliesslich an die Kindheit im Irak. Welche Erinnerungen fehlen, welche sind erfunden und welche verfälscht? Said weiss es nicht. Es ist seine Rettung bis heute.

Verlag: Hanser

BODAN-Preis : CHF 30.80

Im Online-Shop bestellen

Navid Kermani (Friedenspreisträger)

Jeder soll von da, wo er ist, einen Schritt näher kommen

Karima Asad Buchhändlerin
in Ausbildung

Als er im Krankenhaus lag, sollte ich Opa versprechen, dich den Islam zu lehren, wenn er nicht mehr da ist, unseren Islam, den Islam, mit dem ich aufgewachsen bin.» So beginnt ein Vater Abend für Abend seiner Tochter zu erzählen – nicht nur von seiner eigenen Religion, sondern von dem, was alle Gläubigen eint, von Gott und dem Tod, von der Liebe und der Unendlichkeit um uns herum. Dieses sehr persönliche Buch ist nicht nur Verzauberung und literarisches Meisterstück, sondern ein wahrer Erkenntnisgewinn, gerade weil Navid Kermani auch ins Dunkle zu schreiben wagt und damit seiner, unserer Ratlosigkeit einen Ausdruck gibt. Und weil seine Sprache, seine Offenheit, sein Wissen aus zwei Kulturen einzigartig sind, so hell und so tief.

Verlag: Aufbau TB Verlag

BODAN-Preis : CHF 14.50

Im Online-Shop bestellen

Candice Carty-Williams

Queenie

Isra Elif Özkol Buchhändlerin

Queenie sucht nach ihrem Platz im Leben, sowie Millionen junger Frauen auf dieser Welt.
Aber die Londonerin ist Schwarz und erfährt Tag für Tag, dass das noch immer einen Unterschied macht. Im Büro zum Beispiel oder wenn Männer glauben, sich bei ihr alles erlauben zu können. Und Queenie lässt sie, trifft eine falsche Entscheidung nach der anderen. Erst als es fast zu spät ist, stellt sie sich endlich den wichtigen Fragen: Wie kann ich die Welt zu einem besseren, gerechteren Ort machen? Und mich in ihr ein bisschen glücklicher?
Ausgezeichnet als bestes Buch und bestes Debüt des Jahres bei den British Book Awards!

Verlag: Limmat Verlag

BODAN-Preis : CHF 25.20

Im Online-Shop bestellen

Daniel de Roulet

Staatsräson

Isra Elif Özkol Buchhändlerin

Herbst 1977: Deutschland sucht fieberhaft nach dem von der RAF entführten Arbeitgeberpräsidenten Hanns Martin Schleyer, im Jura rebellieren die Separatisten für einen unabhängigen Kanton – da verschwindet der Offiziersaspirant Flükiger bei einer Nachtübung und wird nach einem Monat in Frankreich tot aufgefunden. Selbstmord, wird erklärt, was kaum jemand glauben mag. In Paris erhält Niklaus Meienberg das Angebot einer grossen deutschen Zeitung für eine Artikelserie. Beim «Tages-Anzeiger» hat er Schreibverbot. Meienberg fährt in den Jura. Auf dem Rücksitz seines Motorrads sitzt die Tochter des Bundespräsidenten Kurt Furgler, der sich für einen Kanton Jura einsetzt. Meienberg will eine Artikelserie schreiben und als Höhepunkt endlich Kurt Furgler interviewen. Aber was war mit Flükiger? Wurde er von Schmugglern ermordet? Oder kam er der RAF in die Quere? Den Separatisten? Dann werden nach einer Schiesserei im Jura zwei Mitglieder der RAF verhaftet, Polizist Heusler, der im Fall Flükiger ermittelt, wird erschossen, und ein jurassischer Wirt an einer französischen Autobahn tot aufgefunden.Mit Hilfe der fiktiven Recherche Meienbergs erzählt Daniel de Roulet von drei Todesfällen, die bis heute nicht überzeugend aufgeklärt wurden und die im Dunkel der Geschichte zu versinken drohen.

Verlag: Kein & Aber Verlag

BODAN-Preis : CHF 32.20

Im Online-Shop bestellen

Miika Nousiainen

Quality Time

Isra Elif Özkol Buchhändlerin

Sami hat einen Traum: Er möchte unbedingt Vater werden. Doch seine biologische Uhr tickt mittlerweile so laut, dass er nicht hört, was seine Freundinnen dazu sagen. Als wieder eine Beziehung kläglich scheitert, trifft Sami eine Reihe verhängnisvoller Entscheidungen, die sogar eine Motorradgang gegen ihn aufbringen. Zum Glück gibt es den Blog Quality Time, der sämtliche Probleme mit Wald-Yoga, knusprigen Hirsekeksen und der richtigen Wandfarbe löst. Doch ist es wirklich so einfach?

Verlag: Hanser Berlin Verlag

BODAN-Preis : CHF 28.00

Im Online-Shop bestellen

Maren Wurster

Papa stirbt, Mama auch

Isra Elif Özkol Buchhändlerin

Ein Buch, das uns alle betrifft: Maren Wursters zutiefst berührende Reflektion über Fürsorge und Übergriffigkeit, Krankheit und Tod – und die Suche nach der eigenen Geschichte.
Ein persönliches, in seiner Offenheit radikales, überraschend tröstliches Buch über den Abschied von den Eltern – und der literarische Versuch, die eigene Herkunft zu ergründen. Der Vater liegt auf der Intensivstation, die demenzkranke Mutter wird in einem Pflegeheim betreut. Dazwischen steht die Tochter, selbst Mutter eines kleinen Kindes, und muss sich kümmern, weiß aber nicht, wie. Sie fängt an, sich zu erinnern: an ihre Kindheit, an das Ferienhaus in Spanien, aber auch an die Sucht des Vaters und die Unnahbarkeit der Mutter. Und während sie das Leben der Eltern vom Moment des Sterbens aus erzählt, begreift sie nach und nach, was die beiden eigentlich für Menschen waren, was für ein Mensch sie selbst geworden ist.

Verlag: Hanser

BODAN-Preis : CHF 32.20

Im Online-Shop bestellen

Claire Thomas

Die Feuer

Qendresa Osmanaj Buchhändlerin

Während in den Bergen Buschfeuer wüten, sehen drei Frauen in Melbourne ein Beckett-Stück. Die Literaturprofessorin Margot hadert mit der Entfremdung von ihrem Sohn und ihrer Ehe mit dem dementen John. Ivy, Kunstmäzenin und Margots ehemalige Studentin, wird von den Verlusten in ihrer Vergangenheit eingeholt. Und Summer, Schauspielschülerin und Platzanweiserin im Theater, schwankt zwischen der Sorge um ihre Geliebte in der Feuerzone und Fragen zu ihrer Herkunft. Als sich die drei in der Pause begegnen, wird dies ihre Sicht auf sich selbst und auf ihre Umwelt für immer verändern. Ein fesselnder, zum Nachdenken anregender Roman, der es wert ist, gelesen zu werden.

Verlag: Hanser

BODAN-Preis : CHF 33.60

Im Online-Shop bestellen

Fatma Aydemir

Dschinns

Qendresa Osmanaj Buchhändlerin

Dreißig Jahre hat Hüseyin in Deutschland gearbeitet, nun erfüllt er sich endlich seinen Traum: eine Eigentumswohnung in Istanbul. Nur um am Tag des Einzugs an einem Herzinfarkt zu sterben. Zur Beerdigung reist ihm seine Familie aus Deutschland nach. Dieses Buch erzählt von sechs grundverschiedenen Personen mit unterschiedlichen Lebensrealitäten. Es geht um Sevda, die sich von ihrem alkoholabhängigen Mann trennt und die beiden Kinder mitnimmt, um Ümit, der homosexuell ist und dies vor seiner Familie und der Gesellschaft verbergen muss, um Perihan, Hakan, Hüseyin und Emine und deren Leben. Dies ist ein wirklich beeindruckender Familienroman mit tollen, glaubwürdigen Protagonisten und deren berührenden Geschichten. Sehr zu empfehlen, wie alles von Fatma Aydemir.

Verlag: Heyne

BODAN-Preis : CHF 21.80

Im Online-Shop bestellen

Holm Bolther

Gefrorenes Herz

Karima Asad Buchhändlerin
in Ausbildung

Wenn die Verbrechen der Vergangenheit ihre Schatten in die Gegenwart werfen, ist Cold-Case-Expertin Maria Just gefragt Polizeihistorikerin Maria Just bereitet gerade eine Ausstellung zum Thema »100 Jahre ungelöste Mordfälle« im Polizeimuseum von Kopenhagen vor. Da wird mitten in der Stadt der Generalsekretär des Roten Kreuzes auf bestialische Art ermordet. Der Tote hängt gekreuzigt an einem Geländer, auf seinem Körper wurde ein rätselhaftes Zeichen eingeritzt. Die Polizei ermittelt unter hohem Druck von Presse und Politik. Doch es ist Maria, die schließlich eine Verbindung zu einem ungeklärten Doppelmord entdeckt, der über fünfzig Jahre zurückliegt. Ein dunkles Kapitel dänischer Geschichte dringt ans Licht. So dunkel, dass jemand auch nach Jahrzehnten noch Vergeltung sucht. Kann Maria den Rachefeldzug stoppen, bevor es zu spät ist?

Verlag: Dumont

BODAN-Preis : CHF 39.20

Im Online-Shop bestellen

Michel Houellebecq

Vernichten

Karima Asad Buchhändlerin
in Ausbildung

Kurz vor den französischen Präsidentschaftswahlen 2027 taucht im Netz ein Video auf, das die Hinrichtung des möglichen Kandidaten Bruno Juge zu zeigen scheint. Paul Raison ist Absolvent einer Elitehochschule und arbeitet als Spitzenbeamter im Wirtschaftsministerium. Als Mitarbeiter und Vertrautem Juges fällt ihm die Aufgabe zu, die Urheber des Videos ausfindig zu machen. Im Laufe seiner Nachforschungen kommt es zu einer Serie mysteriöser terroristischer Anschläge, zwischen denen kein Zusammenhang zu erkennen ist. Aber nicht nur die Arbeit, auch das Privatleben von Paul Raison ist alles andere als einfach. Er und seine Frau Prudence leben zwar noch zusammen, aber sie teilen nichts mehr miteinander. Selbst die Fächer im Kühlschrank sind getrennt. Während Juge um seine Kandidatur kämpft, kann Paul entscheidende Hinweise für die Aufklärung der Anschläge liefern. Doch letztlich verliert Juge gegen einen volksnahen ehemaligen Fernsehmoderator, und die Erkenntnisse aus Pauls Recherche sind nicht minder niederschmetternd für die Politik des Landes. Als Paul von seiner Arbeit freigestellt wird, kommt es zu einer Annäherung zwischen ihm und seiner Frau und die beiden finden wieder zueinander. Ein unerwartetes, wenn auch fragiles Glück … Die Möglichkeiten und Unmöglichkeiten der Liebe, das komplexe Zusammenspiel von Gesellschaft und Politik und die weitreichende, oftmals kaum wahrnehmbare Verknüpfung von Politischem und Privatem – das sind die Themen des neuen Romans von Michel Houellebecq, dem großen Visionär der französischen Literatur.

Verlag: Carlsen Verlag

BODAN-Preis : CHF 28.00

Im Online-Shop bestellen

J.K Rowling

Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein

Karima Asad Buchhändlerin
in Ausbildung

Jack und sein geliebtes Kuscheltier Swein sind unzertrennlich. Doch eines Tages passiert etwas Schreckliches und Swein geht verloren. Um ihn zurückzugewinnen, muss Jack ins Land der Verlorenen – einen magischen Ort voller Überraschungen und seltsamer Wesen. Dort muss er sich vielen Gefahren stellen und wird am Ende vor die größte Entscheidung seines Lebens gestellt – schließlich geht es um seinen besten Freund!
Die berührende Geschichte über wahre Freundschaft und den Mut, über sich selbst hinauszuwachsen, hat bezaubernde Bilder und ist ideal zum Vor- und Selberlesen geeignet.

Verlag: BTB Verlag

BODAN-Preis : CHF 28.00

Im Online-Shop bestellen

Roxanne Gay

Schwierige Frauen

Qendresa Osmanaj Buchhändlerin

Diese Frauen kämpfen, diese Frauen geben nicht auf. Diese Frauen sind unsere Gegenwart: arm, reich, schwarz, weiß, sie sind Ehefrauen, Mütter, Wissenschaftlerinnen, Nachbarinnen, Verbrecherinnen, Liebende, Mächtige, von Gewalt Heimgesuchte. Das Schwesternpaar, das seit ihrer gemeinsamen Entführung als Kinder unzertrennlich ist. Die Frau, die mit einem Zwilling verheiratet ist, der manchmal von dessen Bruder ersetzt wird. Die Stripperin, die aufs College geht, und die schwarze Ingenieurin, die ihre Vergangenheit nicht vergessen kann: Sie alle sind gleichzeitig zu viel und zu wenig. Wir sind wie sie und geben nicht auf.

Verlag: Droemer/Knaur

BODAN-Preis : CHF 32.20

Im Online-Shop bestellen

Sebastian Fitzek

Playlist

Karima Asad Buchhändlerin
in Ausbildung

Musik ist ihr Leben. 15 Songs entscheiden, wie lange es noch dauert Vor einem Monat verschwand die 15-jährige Feline Jagow spurlos auf dem Weg zur Schule. Von ihrer Mutter beauftragt, stößt Privatermittler Alexander Zorbach auf einen Musikdienst im Internet, über den Feline immer ihre Lieblingssongs hörte. Das Erstaunliche: Vor wenigen Tagen wurde die Playlist verändert. Sendet Feline mit der Auswahl der Songs einen versteckten Hinweis, wohin sie verschleppt wurde und wie sie gerettet werden kann? Fieberhaft versucht Zorbach das Rätsel der Playlist zu entschlüsseln. Ahnungslos, dass ihn die Suche nach Feline und die Lösung des Rätsels der Playlist in einen grauenhaften Albtraum stürzen wird. Ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit, bei dem die Überlebenschancen aller Beteiligten gegen Null gehen … Das Besondere an „Playlist“ ist, dass es Felines Musik wirklich gibt. «Playlist» ist eine einzigartige Verbindung aus Musik und Text des Bestsellerautors Sebastian Fitzek und nationalen und internationalen Top-Künstler*innen: Auf der Playlist zu “Playlist” finden sich 15 exklusive und noch unveröffentlichte Songs von Künstlern wie Rea Garvey, Silbermond, Beth Ditto, Kool Savas, Johannes Oerding, Lotte, Alle Farben, Tim Bendzko und vielen mehr. Die Audio-Playlist zum Thriller «Playlist» gibt es als CD, Vinyl, Download und Stream.

Verlag: Claassen Verlag

BODAN-Preis : CHF 28.00

Im Online-Shop bestellen

Sally Rooney

Schöne Welt, wo bist du

Karima Asad Buchhändlerin
in Ausbildung

Alice trifft Felix. Sie ist eine erfolgreiche Schriftstellerin, er arbeitet entfremdet in einer Lagerhalle. Sie begehren einander, doch können sie einander auch trauen? Alice› beste Freundin Eileen hat eine schmerzvolle Trennung hinter sich und fühlt sich aufs Neue zu Simon hingezogen, mit dem sie seit ihrer Kindheit eng verbunden ist. Sie lieben sich, doch ist der Versuch der Liebe den möglichen Verlust ihrer Freundschaft wert? Zwischen Dublin und einem kleinen Ort an der irischen Küste entfaltet Sally Rooney eine Geschichte von vier jungen Menschen, die sich nahe sind, die einander verletzen, die sich austauschen: über Sex, über Ungleichheit und was sie mit Beziehungen macht, über die Welt, in der sie leben…

Verlag: Diogenes

BODAN-Preis : CHF 30.80

Im Online-Shop bestellen

Stefanie vor Schulte

Junge mit schwarzem Hahn

Qendresa Osmanaj Buchhändlerin

Alles was der 11-Jährige Martin besitzt, ist das Hemd auf seinem Leib und einen schwarzen Hahn, seinen treuen Behüter und Freund. Der Junge ohne Familie und mit tragischer Vergangenheit wird von allen Dorfbewohnern gemieden, viel zu ungewöhnlich und gutmütig ist er, so gut, dass jeglicher Kontakt zu ihm, ihnen ihre eigene Hässlichkeit aufzeigt. Als Martin eines Tages mit dem Maler mitgeht, wird er in eine schauerliche Welt entführt, der er nur aufgrund seiner eigenen Güte widerstehen kann. Dieses Buch führt einen in eine düstere Welt und den Abgrund der menschlichen Seele, lässt aber trotzdem Platz für Mitgefühl und einen Sinn für Gerechtigkeit. Ein toller, ungewöhnlicher Roman, der einem das Herz erweicht.

Verlag: Berlin Verlag

BODAN-Preis : CHF 28.00

Im Online-Shop bestellen

Husch Josten

Eine redliche Lüge

Qendresa Osmanaj Buchhändlerin

Einen Sommer lang arbeitet Elise für das gesellige Paar Margaux und Philippe in deren Ferienhaus in der Normandie. Fasziniert von den vielen illustren Gästen in der Domaine de Tourgéville, vom Leben, Wesen und der Ehe der Leclercs, wird die junge Frau zur eindringlichen Beobachterin von Sein und Schein. Sie erlebt ein Panoptikum der menschlichen Täuschungen, begreift, dass das Streben nach Glück und die Bereitschaft zum Betrug zwei Seiten derselben Medaille sind. Eines Abends jedoch wird die Gelassenheit dieses Sommers jäh und derart umfassend erschüttert, dass es auch Elises Leben für immer prägt. Ein geistreiches, anregendes Buch, welches toll geschrieben ist und dessen Ende unerwartet kommt.

Verlag: Kampa

BODAN-Preis : CHF 32.20

Im Online-Shop bestellen

Dodie Smith

Nur der Sommer zwischen uns

Qendresa Osmanaj Buchhändlerin

Während ich das hier schreibe, sitze ich im Spülbecken«, lautet ein Eintrag in Cassandra Mortmains Tagebuch. Die 17-Jährige lebt mit Vater, Stiefmutter, Schwester und Bruder in einem heruntergekommenen Schloss auf dem Land und langweilt sich. Zum Zeitvertreib übt sie sich im Schreiben, und das am liebsten über ihre unkonventionelle verarmte Künstlerfamilie: den Schriftsteller-Vater, dessen erster Roman sich grandios verkauft hat, der aber seither unter einer Schreibblockade leidet und sich in Kriminalromane vergräbt, die einst glamouröse Model-Stiefmutter, die mit Vorliebe nackt durch die Landschaft spaziert, die schöne, aber meist missmutige Schwester Rose und den kleinen, aber schlauen Bruder Thomas. Dann stirbt überraschend der Schlossbesitzer, und als die Erben, zwei amerikanische Gentlemen, auftauchen, nimmt das Leben der Familie eine unerwartete Wendung. Ein warmherziges, ein bisschen verrücktes Buch mit viel Witz.

Verlag: Kein & Aber

BODAN-Preis : CHF 28.90

Im Online-Shop bestellen

Bryan Washington

Dinge, an die wir nicht glauben

Karima Asad Buchhändlerin
in Ausbildung

Während ich das hier schreibe, sitze ich im Spülbecken«, lautet ein Eintrag in Cassandra Mortmains Tagebuch. Die 17-Jährige lebt mit Vater, Stiefmutter, Schwester und Bruder in einem heruntergekommenen Schloss auf dem Land und langweilt sich. Zum Zeitvertreib übt sie sich im Schreiben, und das am liebsten über ihre unkonventionelle verarmte Künstlerfamilie: den Schriftsteller-Vater, dessen erster Roman sich grandios verkauft hat, der aber seither unter einer Schreibblockade leidet und sich in Kriminalromane vergräbt, die einst glamouröse Model-Stiefmutter, die mit Vorliebe nackt durch die Landschaft spaziert, die schöne, aber meist missmutige Schwester Rose und den kleinen, aber schlauen Bruder Thomas. Dann stirbt überraschend der Schlossbesitzer, und als die Erben, zwei amerikanische Gentlemen, auftauchen, nimmt das Leben der Familie eine unerwartete Wendung. Ein warmherziges, ein bisschen verrücktes Buch mit viel Witz.

Insel Verlag

BODAN-Preis : CHF 26.10

Im Online-Shop bestellen

Eléonore Devillepoix

Die Stadt ohne Wind

Sarah Wohnlich Buchhändlerin
in Ausbildung

Mit ihrem treuen Pferd ist Arka auf dem gefährlichen Weg in das sagenumwobene Hyperborea. Die dreizehnjährige Kriegerin sucht dort ihren Vater, den sie noch nie gesehen hat. Die Stadt ist ein geheimnisvoller Ort, sie liegt im rauen Gebirge und wird von einer magischen Kuppel geschützt, die nicht nur Feinde abwehrt, sondern auch die kalten Winde der schneebedeckten Gipfel. Und außerdem die letzte Stadt der Welt, in der Magie noch erlaubt ist. Einer der mächtigen Magier soll Arkas Vater sein. Doch das abgeschottete Leben der großen Magier in den hohen Türmen macht es Arka fast unmöglich, ihn zu finden. Einen überraschenden Verbündeten findet sie in dem Magier Lastyanax. Der talentierte und ehrgeizige junge Mann hat es aus der Armut zum Minister geschafft. Und auch er verfolgt eine Mission: Er sucht einen Mörder, der in der Stadt sein Unwesen treibt und sogar seinen früheren Mentor getötet hat. Doch wie sollen sie einen Täter finden, der keine Spuren hinterlässt, außer einem eisigen Windhauch? Und welches Rätsel steckt hinter Arkas Herkunft?

Verlag: Knesebeck

BODAN-Preis : CHF 39.20

Im Online-Shop bestellen

Ecaterina Paraschiv-Poirson

Ibrik

Isra Elif Özkol Buchhändlerin

Orientalisch, mediterran, rustikal-ursprünglich: Die kulinarische Vielfalt des Balkans Der Balkan ist seit jeher ein kultureller Schmelztiegel: Hier trifft Orient auf Okzident, über Jahrhunderte entstand dadurch eine facettenreiche kulinarische Mischung. Mit über 100 Rezepten von Mezze über Hauptgerichte bis hin zu Getränken, Gebäck und Desserts, öffnet Ibrik das Tor zu den faszinierenden Kulturen und Küchen des Balkans. Von Griechenland bis Ungarn, von der Türkei bis Moldawien – hier treffen mediterrane und orientalische Aromen auf die herzhaften Gerichte aus dem Herzen Europas. Eine Hommage an die traditionelle Küche des Balkans. Auf dieser kulinarischen Reise durch die Länder des Balkans begegnen Sie Klassikern, aber auch Neuinterpretationen traditioneller Rezepte. Natürlich dürfen in der Balkanküche die Kleinigkeiten, die traditionell bei der Mezze auf den Tisch gestellt und untereinander geteilt werden, nicht fehlen. Auch schmackhaft Gerichte für die ganze Familie oder eine große Runde werden serviert. Neben Fisch und Meerestieren, Fleisch und Geflügel werden zu einem großen Teil auch vegetarische Rezepte vorgestellt. Außerdem finden Sie Ideen für Eingemachtes, Fermentiertes und Gepökeltes, für selbstgemachte Brote, Backwaren und Desserts sowie Süßspeisen in diesem Balkankochbuch. Abgerundet wird das Kochbuch durch Rezepte für alkoholische und alkoholfreie Getränke.

Verlag: Heyne

BODAN-Preis : CHF 14.50

Im Online-Shop bestellen

Tanja Raich

Jesolo

Qendresa Osmanaj Buchhändlerin

Kinder sind kein Thema für Andrea. Sie hat einen Job, der okay ist. Sie führt seit vielen Jahren eine Beziehung mit Georg, die okay ist. Andrea will sich nicht festlegen, Georg will ein Fundament für ein gemeinsames Leben – ein Dilemma. Als sie aus dem jährlichen Urlaub in Jesolo zurückkommen, ändert sich alles – Andrea ist schwanger. Hin- und hergerissen entscheidet sie sich für das Kind – und geht damit einen Kompromiss nach dem anderen ein: Sie nimmt einen Kredit auf, obwohl sie nie Schulden haben wollte; sie zieht ins Haus ihrer Schwiegereltern, obwohl sie nie mit ihnen zusammenleben wollte. Von allen Seiten prasseln Ratschläge auf Andrea nieder, und sie wird in eine Mutterrolle gedrängt, mit der sie sich nicht identifizieren kann.

Verlag: Magellan

BODAN-Preis : CHF 23.20

Im Online-Shop bestellen

Ruth Rahlff, Anne Hoffmann, Andreas Thamm

Love – Fünf Geschichten über die Liebe

Qendresa Osmanaj Buchhändlerin

Jede Liebesgeschichte ist anders, und doch haben sie alle eines gemeinsam: ganz große Gefühle. Egal ob es darum geht, den Schwarm auf einer Party endlich nach einem Date zu fragen, mit einer verflossenen Liebe fertig zu werden oder unfreiwillig als Theaterschauspieler durchzustarten, nur um ein Mädchen für sich zu gewinnen. Manchmal gibt es auch ein Davor und ein Danach und manchmal braucht es die Vogelperspektive, um die richtige Richtung zu finden. Die Geschichten in diesem Buch erzählen von der Liebe, ihren atemberaubenden, schönen Momenten, aber auch von den traurigen Augenblicken.

Verlag: Mentor Berlin

BODAN-Preis : CHF 33.60

Im Online-Shop bestellen

Lupita Nyong’o

Sulwe

Karima Asad Buchhändlerin
in Ausbildung

Du bist schön, genauso wie du bist: So wertvoll sind Selbstliebe und Akzeptanz! Sulwes Haut ist mitternachtsfarben. Sie ist dunkler als alle in ihrer Familie. Sie ist auch dunkler als alle Kinder in ihrer Schule und wird ausgegrenzt. Deshalb träumt Sulwe von einer helleren Haut: Sie will so schön und strahlend sein wie die Farbe der Morgendämmerung oder des Mittagslichts. Aber weder der allergrösste Radiergummi, noch Schminke oder helle Lebensmittel helfen gegen die Dunkelheit ihrer Haut. Doch dann träumt sie von den Schwestern «Tag» und «Nacht» und erfährt mehr über die verschiedenen Nuancen und Schattierungen von Schönheit. Am nächsten Morgen strahlt Sulwe vor Glück und Selbstbewusstsein: Sie ist dunkel und schön, strahlend und stark. Wie die Nacht.

Verlag: Luchterhand

BODAN-Preis : CHF 30.80

Im Online-Shop bestellen

Leïla Slimani

Das Land der Anderen

Karima Asad Buchhändlerin
in Ausbildung

Mathilde, eine junge Elsässerin, verliebt sich am Ende des Zweiten Weltkriegs in Amine Belhaj, einen marokkanischen Offizier im Dienst der französischen Armee. Die beiden heiraten und lassen sich in der Nähe von Meknès nieder, am Fuss des Atlas-Gebirges, auf einem abgelegenen Hof, den Amine von seinem Vater geerbt hat. Während er versucht, dem steinigen Boden einen kargen Ertrag abzutrotzen, zieht Mathilde die beiden Kinder gross. Voller Freiheitsdrang hatte sie den Aufbruch in ein neues, unbekanntes Leben gewagt und muss doch bald ernüchternde Erfahrungen machen: den alltäglichen Rassismus der französischen Kolonialgesellschaft, in der eine Ehe zwischen einem Araber und einer Französin nicht vorgesehen ist, die patriarchalischen Traditionen der Einheimischen, das Unverständnis des eigenen Mannes. Aber Mathilde gibt nicht auf. Sie kämpft um Anerkennung und ihr Leben im Land der Anderen.

Verlag: Magellan

BODAN-Preis : CHF 20.30

Im Online-Shop bestellen

Miriam Mann, Marikka Pfeiffer

Grimmskrams – Ein Klonk um Mitternacht

Qendresa Osmanaj Buchhändlerin

Als eines Nachts eine Drohne mit einer Kiste auf dem Grimm-Tower landet, trauen Milli und Tom ihren Augen nicht. Vor lauter Neugierde öffnen Sie die Kiste und plötzlich springen lauter magische Dinge aus der Märchenwelt raus. Oh Nein! Sie müssen die Gegenstände unbedingt wieder einsammeln, bevor Mr. Grimm etwas mitbekommt. Zusammen mit dem Froschkönig machen sich Milli und Tom auf die Suche nach den verzauberten Gegenständen und erleben dabei unglaubliche Abenteuer. Sie ahnen jedoch nicht, dass es weitaus bösere Gestalten als Mr. Grimm gibt.. Dies ist ein wirkliches unterhaltsames und verzauberndes Kinderbuch bei welchem weder Fantasie noch Abenteuer zu kurz kommen. Sehr empfehlenswert, vor allem für 9 – 11 Jährige.

Verlag: HarperCollins

BODAN-Preis : CHF 20.30

Im Online-Shop bestellen

Annie Austen

Bücherliebe

Qendresa Osmanaj Buchhändlerin

Was sagt die Ordnung (oder Unordnung) in unserem Bücherregal über uns aus? Was waren J.K. Rowlings Lieblingsbücher als Kind? Und was denken wir Buchliebhaber über Eselsohren und verliehene, aber nie wieder zurückerhaltene Bücher? Mit viel Witz und Ironie erzählt Annie Austen von Büchern, Bibliotheken und vor allem Buchliebhabern. Eine angenehme Lektüre für zwischendurch, die einem mal wieder die Schönheit der Bücherwelt aufzeigt.